3. Do, Learn and Repeat

Du bekommst auf deinem Weg in deinem Business hart auf die Fr****. Das Leben ist nicht leicht und das Business so oder so nicht. Wichtig ist es, weiterzumachen und aus Fehlentscheidungen zu lernen.

Nach dem du erfolgreich viel konsumiert und deine ersten Handlungsschritte umgesetzt hast, kommt eine Schleife an Schritten, die du immer wieder machst. Das ist der Punkt, an dem du immer wieder neue Sachen lernst, Erfahren aufsaugst und natürlich auch das eine oder andere Mal scheitern wirst. Du wirst auf deinem Weg zu deinem erfolgreichen Business oft genug auf die Fr**** bekommen und ich kann dir nur eins sagen. Wenn du dran bleibst an deiner Vision, hartnäckig durchziehst und immer weiter voranschreitest, dich nicht von Abstürzen entmutigen lässt, dann wird es sich für dich auszahlen. Ich habe mittlerweile ein ganz großes Netzwerk an Menschen, die im Business unterwegs sind und erfolgreich ihre eigenen Unternehmen aufgebaut haben. Lerne von erfahreneren Menschen, gebe dein Wissen an Leute weiter, die nicht so erfahren sind und das Wichtigste überhaupt… biete deinen Kunden Mehrwert. Diese drei Faktoren werden dich zu einem erfolgreichen Menschen machen.

loewe

Denn wenn du dich mit erfolgreichen Menschen umgibst, dann bist du – mehr oder weniger – dazu gezwungen, mit ihnen zu ziehen oder aus ihrem Umfeld „verbannt“ zu werden. Denn erfolgreiche Menschen geben sich gerne mit anderen erfolgreichen Menschen ab – oder zumindest solche, die es werden wollen und den nötigen Einsatz und das nötige Engagement zeigen. Wenn du aber dein Netzwerk runterziehst, werden sie dich schnell ausstoßen und dann hast du auch nichts gewonnen. Deswegen: SEI EIN GEWINNER. Du wirst dann durch dein Netzwerk schnell andere Erfahrungen in dir aufsagen, viel dazulernen und Leute beiseite haben, die dich unterstützen. Und mach dir keine Sorgen, wenn du niemand im Business kennst: Wenn du dich auf Erfolg programmierst, dann kommen die richtigen Menschen alleine in dein Leben. 😉

Nimm jede Erfahrung mit, die du bekommen kannst und bau deine Handlungen nach dem Entrepreneur Mindset auf. Entwickle Gewohnheiten eines Gewinners und denke, wie auch schon vorher erwähnt, Lösungsorientiert. Das Leben ist nicht leicht und du musst es als ein großes Spiel sehen. Und wenn du Eigenverantwortung übernimmst, dann hast du bereits die Voraussetzung erfüllt, um an diesem Spiel teilzunehmen und der Beste darin zu werden. Do, Learn and Repeat. Mache, lerne und wiederhole. Scheitern gehört mit zu deinem Lernprozess. Ohne scheitern wäre ich nicht der Mensch, der ich jetzt bin. Ohne scheitern, hätte ich jetzt nicht so ein Unternehmen aufgebaut wie das derzeitige. Und jeder erfolgreiche Mensch hat mehrere Anläufe gebraucht.. Walter Elias „Walt“ Disney, Henry Ford, Ray Kroc, Steve Jobs, Elon Musk und so weiter und so fort… du kennst sicherlich die ewig lange Liste an erfolgreichen Menschen. Keiner von ihnen hatte es jemals leicht. Keiner von ihnen hat alles auf dem Silbertablett serviert bekommen und jeder musste hart auf den Boden fallen und von alleine aufstehen. Falle sieben Mal und stehe dafür acht Mal auf. Das macht den Gewinner aus und das kann ich dir nur so an dieser Stelle weitergeben.

Bedenke immer, dass jeder Rückschlag in deinem Leben dich auf deinen nächst-größeren Erfolg vorprogrammiert und dich immer besser macht. Akzeptiere Rückschläge sowie „Negativ-Erfahrungen“ als großes Geschenk deines Lebens, damit du aus ihnen lernen kannst und noch besser wirst als du es jetzt schon bist.

Bleib dran und trete dir in deinen Ar***.